Vulkanland stellt Landesmeisterin der Lehrlinge
29.06.2016
 

Vulkanland stellt Landesmeisterin der Lehrlinge

Hannah Schwarz vom Vulkanlandhotel Legenstein feierte in Bad Gleichenberg einen „Heimsieg“ und holte Goldmedaille. Einen Tag später absolvierte sie die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung.


Foto: Vulkanlandhotel Legenstein (frei)

Hannah Schwarz (Vulkanlandhotel Legenstein) holte sich den Sieg beim Landeslehrlingswettbewerb und absolvierte einen Tag später die HGA-Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung.

Foto: Vulkanlandhotel Legenstein (frei)

Die frisch gebackene Hotel- und Gastgewerbeassistentin Hannah Schwarz holte sich den Sieg bei den Landesmeisterschaften für Tourismusberufe. Insgesamt 34 Jungtouristiker nahmen am Bewerb an der Landesberufsschule für Tourismusberufe in Bad Gleichenberg teil. Hannah Schwarz überzeugte die Jury und sorgte mit einem „Heimsieg“ dafür, dass die begehrte Auszeichnung im Vulkanland bleibt.

Bad Gleichenberg, 29. Juni 2016 – Kürzlich wurden in den Lehrküchen und Lehrräumen der Landesberufsschule für Tourismus in Bad Gleichenberg die Landesmeisterschaften der Tourismusberufe 2016 durchgeführt. 34 Lehrlinge aus der gesamten Steiermark nahmen daran teil. Der Sieg in der Kategorie Hotel- und Gastgewerbeassistent ging dabei an Hannah Schwarz vom Vulkanlandhotel Legenstein. Hotel- und Gastgewerbeassistentinnen, kurz HGA genannt, sind universell einsetzbare Experten im Tourismus. Sie führen Organisations- und Verwaltungsarbeiten durch und sind auch an der Entwicklung und Durchführung von Marketingmaßnahmen verantwortlich. Gleichzeitig assistieren sie bei der Finanzgebarung, sind für das Wohl der Gäste verantwortlich und arbeiten aktiv in der Rezeption mit. Die frisch gebackene Landesmeisterin Hannah Schwarz ist eine dieser Expertinnen und unterstützt das Team im Vulkanlandhotel Legenstein mit großem Engagement und Wissen: „Ich bin sehr glücklich über diese Auszeichnung. Es ist ein Beleg für die hervorragende Ausbildung in unserem Hotel und für engagierte Kolleginnen und Kollegen, die mich stets unterstützen“, sagt die Tourismusexpertin. Auch ihre Arbeitgeberin, die zugleich Tourismusobfrau der Region Bad Gleichenberg ist, zollte der jungen Kollegin großen Respekt: „Es ist eine große Freude, so fleißige und engagierte Kolleginnen wie Hannah im Team zu haben. Ihr Sieg ist auch eine Auszeichnung für das gesamte Haus“, so Andrea Legenstein.

LAP mit Auszeichnung

Nur einen Tag nach ihrem Sieg beim Lehrlingswettbewerb absolvierte Hannah Schwarz ihre Lehrabschlussprüfung als Hotel- und Gastgewerbeassistentin mit Auszeichnung. Damit bestätigte sie ihre Fähigkeiten eindrucksvoll und darf ihr Können nun wieder ganz den Gästen im Vulkanlandhotel Legenstein widmen.

Hochkarätige Jury
Die Entscheidungen, wer von den jungen Touristikern die Titel in den Kategorien HGA, Service und Küche holt, wurden von einer hochkarätigen Jury getroffen. In dieser befanden sich bekannte Experten wie Christoph Widakovich (Schlossbergrestaurant Graz), Christian Übeleis (Zum Forsthaus, Fischbach), Michaela Muster (Ratscher Landhaus), Bernhard Atzenhofer (Lorenzhof) und Reinhard Rois (Landhaus Rois) sowie Hoteliers, Gastronomen und WIFI-Lehrbeauftragte. Die Wettbewerbskriterien waren dabei äußerst komplex. Neben der Zubereitung eines dreigängigen Menüs in nur vier Stunden galt es, die Gäste mit perfektem Service zu verwöhnen und sogar scheinbare Details wie den richtigen Empfang der Gäste oder die Tischdekoration optimal zu organisieren.

Weitere Informationen unter www.legenstein.at

Corporate Data
„Dem Vulkanlandhotel Legenstein fliegen die Herzen der Gäste zu“, lautet die Vision des Vier-Sterne-Hotels in Bad Gleichenberg. Der traditionsreiche Familienbetrieb wird von Andrea und Ernst Legenstein in der dritten Generation geführt. Neben den 44 exklusiven Zimmern und Appartements stehen im Vulkanlandhotel Legenstein auch Wellness und Kulinarik im Mittelpunkt. Das hoteleigene Restaurant setzt auf regionale Köstlichkeiten und Lieferanten aus der direkten Umgebung. Ein großer Wellnessbereich mit Freibad, Thermalhallenbad und vier verschiedenen Saunen rundet das Angebot im Sinne der Leitidee ab. „Liebe, Leben, Leidenschaft – Urlaub im Legenstein. Weil wir das, was wir tun, wirklich gerne tun“, lautet diese.


Wer kommuniziert, gewinnt.

Die Südsteiermark Presseagentur ist ein Pressedienst für die gesamte Südsteiermark.
Sie möchten die Dienstleistungen der Südsteiermark Presseagentur nutzen?
Auf Ihre Anfrage unter office@kommhaus.com freuen wir uns.