Vom Weinblütenfest und Mai-Glaggln bis zum Weingarten-Picknick und zur Jubiläumsausstellung
05.05.2015
 

Vom Weinblütenfest und Mai-Glaggln bis zum Weingarten-Picknick und zur Jubiläumsausstellung

Unter www.suedsteiermark.com können im Internet ab sofort die jeweiligen Öffnungszeiten der Buschenschänken abgefragt werden.


Foto: © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer (frei)

Buschenschänken, Weingüter und Gasthäuser bieten kulinarische Schmankerln und den jungen Wein an.

Foto: © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer (frei)

Ein neuer Öffnungszeiten-Button erleichtert ab sofort den sicheren Zugang zum neuen Wein. Im Weinfrühling laden die milden Temperaturen zum Wandern und Radfahren in der Südsteiermark ein. Besonders beliebt sind Touren durch duftende Weingärten sowie zu kulturellen und historischen Plätzen. Entlang des Weges bieten Buschenschänken, Weingüter und Gasthäuser kulinarische Schmankerln und den jungen Wein an. „Der Jahrgang 2014 präsentiert sich sehr aromatisch, frisch und fruchtig“, erklärt Johann Dreisiebner, der Vorsitzende von Südsteiermark Tourismus im Naturpark.

Südsteiermark, 5. Mai 2015 – Bei vielen Veranstaltungen in der Südsteiermark steht der neue Jahrgangswein im Mittelpunkt. Der Wein präsentiert sich als trinkfreudig mit etwas geringeren Alkoholwerten. Gleichzeitig begeistern großartige Lagenweine aus den zurückliegenden großen Jahrgängen 2011, 2012 und 2013 Liebhaber südsteirischer Weine. „Jahrgangswein und Lagenweine ergeben einen großartigen Kontrast, den man zum Weinfrühling genießen kann“, weiß der Vorsitzende von Südsteiermark Tourismus im Naturpark, Johann Dreisiebner.

Abwechslungsreicher Veranstaltungsreigen
Zu den Höhepunkten des Weinfrühlings gehört unter anderem am 13. Juni 2015 das Gamlitzer Weinblütenfest mit der Wanderwegeröffnung Sernauberg. Beginn ist um 10 Uhr, im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Musik, Wein und Kulinarik. Der Tourismusverband „Die besten Lagen.Südsteiermark“ lädt zu einem Picknick im Weingarten mit einer Wanderung zu den Genussplätzen der Region mit einem fünfgängigen Degustationsmenü mit Weinbegleitung, einer Weinerlebnisführung und dem Besuch des Regioneum Südsteiermark ein. Ein Fest der kulinarischen Art ist das Mai-Glaggln am Demmerkogel in der Tourismusregion „Sulmtal Sausal – Weinland.Südsteiermark“. Die Veranstaltung findet am 1. Mai statt und steht dieses Jahr unter dem Motto „Aufs Korn genommen“. Am 16. Mai dieses Jahres wird um 16 Uhr im Kellerstöckl des Weingutes Polz am Graßnitzberg die 60 Jahre Südsteirische Weinstraße Wanderausstellung „Geschaffen von Winzerhand“ eröffnet. Die Schau ist bis 18. Mai zu sehen.

Buschenschänken laden zum Verweilen ein
Damit Gäste und Einheimische mit einem Blick erfassen, welche Buschenschänken geöffnet haben, wurde auf der Website unter www.suedsteiermark.com ein Öffnungszeiten-Button installiert. Die Öffnungszeiten werden ständig aktualisiert. Buschenschänken werden mit Gemütlichkeit und kulinarischen Genüssen in Verbindung gebracht. Die Brettljause mit Speck, Selchwürsten, Geselchtem, Verhackertem, Leberstreichwurst, Käse und Aufstrichen gehört zu den Lieblingsgerichten der Gäste. Sulz, Schweinsbraten und Käferbohnen sowie Kernölaufstrich sind ebenso heiß begehrt. Der Wein, der dazu gereicht wird, kommt aus der eigenen Produktion. Auch Liebhaber von Süßspeisen kommen in den Buschenschänken nicht zu kurz. Spezialitäten sind unter anderem Strauben, Krapfen, Buchteln oder Strudeln.

Corporate Data
Die Regionalmarke Südsteiermark wurde im Juni 2014 neu aus der Taufe gehoben und umfasst das urbane Zentrum rund um die Weinstadt Leibnitz, unsere Weinzentren Gamlitz, Sulmtal-Sausal und Die Südsteirische Weinstraße. Die Südsteiermark gehört zu einer der beliebtesten Tourismusregionen Österreichs. Die wesentlichen Aufgaben des Südsteiermark Tourismus im Naturpark umfassen die Destinationsentwicklung und strategische Positionierung der Marke Südsteiermark als Ganzjahresdestination. „Südsteiermark. Mein Genussparadies“ heißt das Motto der Region. Werte wie Herzlichkeit, Genuss, Lebensfreude, Natur und Qualität zeichnen die Regionalmarke aus.

Weitere Informationen unter www.suedsteiermark.com

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Kommhaus
Altausseer Straße 220
8990 Bad Aussee, Austria
Tel.: +43 3622 55344-0, Fax: +43 3622 55344-17
E-Mail: presse@kommhaus.com


Wer kommuniziert, gewinnt.

Die Südsteiermark Presseagentur ist ein Pressedienst für die gesamte Südsteiermark.
Sie möchten die Dienstleistungen der Südsteiermark Presseagentur nutzen?
Auf Ihre Anfrage unter office@kommhaus.com freuen wir uns.