Neues Finanzservice-Angebot in der Südsteiermark
18.12.2015
 

Neues Finanzservice-Angebot in der Südsteiermark

Die Raiffeisenbank Leibnitz erweitert ihr Finanzdienstleistungsangebot um die Abteilung „Veranlagung & Freie Berufe“.


Bild: Raiffeisenbank Leibnitz (frei)

Die Raiffeisenbank Leibnitz bietet ihren Kunden ein neues Finanzservice–Angebot.

Bild: Raiffeisenbank Leibnitz (frei)

Ein Kernprodukt in der Betreuung von Unternehmen und vermögenden Kunden ist bei Raiffeisen die Finanzplanung. Dabei wird die finanzielle Situation individuell beleuchtet und dann die Zukunft nach den Wünschen des Kunden geplant. Dieses Service steht ab sofort auch den Kunden der Raiffeisenbank Leibnitz zur Verfügung. Die bestens ausgebildeten Kapitalmarktexperten Kurt Kapper und David Sebernegg bilden das Team der neuen Abteilung „Veranlagung und Freie Berufe“ in der Raiffeisenbank Leibnitz. Somit wird die starke Marke „Raiffeisenbank Vermögensverwaltung“ erstmals und exklusiv in der Südsteiermark angeboten. Individuelle Betreuung und extrem hohe Servicequalität zeichnen das neue Finanzdienstleistungsangebot aus.

Leibnitz, 18. Dezember 2015 – Seit rund drei Jahrzehnten wird unter der Marke „Raiffeisen Vermögensverwaltung“ anlagewilligen Kunden individuelle Betreuung mit einem speziell hohem Servicierungsgrad geboten. Knapp eine Milliarde Euro werden derzeit für Privatkunden aktiv von erfahrenen Experten gemanagt und verwaltet. Die Raiffeisenbank Leibnitz bietet dieses Service nun exklusiv in der Südsteiermark seinen Kunden an.

Das Richtige rechtzeitig tun
Das Leistungsangebot umfasst drei Produktgruppen mit einer langfristig ausgerichteten Veranlagungsstrategie. Neben diesen attraktiven Angeboten bietet das südsteirische Finanzdienstleistungsunternehmen mit Kurt Kapper und David Serbernegg exklusive und kompetente Beratung und Betreuung. Unterstützt werden sie von einem Team an Spezialisten. Das Zusammenspiel zwischen Berater und Finanzplaner samt Informationsfluss ist perfekt abgestimmt. „Wir analysieren umfassend das Umfeld des Kunden, um die finanzielle Zukunft  rechtzeitig nach den Kundenwünschen zu gestalten. Der Finanzplan, also die Analyse samt Handlungsempfehlungen, ist nicht der Endpunkt. Der einmal erstellte Plan soll – in Teilbereichen oder gesamthaft – regelmäßig geprüft und gegebenenfalls angepasst werden. Schließlich können sich Lebenssituationen ändern, und das wird natürlich berücksichtigt“, erklärt der Leiter der neuen Abteilung, Kurt Kapper.

Die Raiffeisenbank Leibnitz
Raiffeisenbank Leibnitz. Meine echte Bank, lautet das Credo des Unternehmens.
Die Raiffeisenbank Leibnitz eGen wurde 1897 als regionale Genossenschaftsbank gegründet. Seit 1. März 2015 führen die beiden Vorstandsdirektoren Peter Wippel und Mag. (FH) Andreas Draxler das Bankinstitut mit Sitz in Leibnitz und den Bankstellen in Wagna und Neutillmitsch mit insgesamt 63 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Im Bilanzjahr 2014 betrug die Bilanzsumme der Raiffeisenbank Leibnitz eGen 321 Millionen Euro.

Mehr Informationen unter: www.rbleibnitz.at

 

 


Wer kommuniziert, gewinnt.

Die Südsteiermark Presseagentur ist ein Pressedienst für die gesamte Südsteiermark.
Sie möchten die Dienstleistungen der Südsteiermark Presseagentur nutzen?
Auf Ihre Anfrage unter office@kommhaus.com freuen wir uns.