Mit dem Radl zum Wein
04.05.2015
 

Mit dem Radl zum Wein

Radprofis begleiten Weinliebhaber zu hervorragenden Weingütern in der Region „Die besten Lagen.Südsteiermark“.


Foto: www.karinbergmann.com (frei)

Radfahrer legen auf ihrer Fahrt zur Buschenschank 15 bis 30 Kilometer zurück. Die Freizeitsportler erwartet eine abwechslungsreiche Landschaft mit beeindruckenden Ausblicken.

Foto: www.karinbergmann.com (frei)

Der Tourismusverband „Die besten Lagen.Südsteiermark“ bietet von Mitte Mai bis Mitte Juni dieses Jahres geführte Radtouren zu hervorragenden Weingütern der Südsteiermark an. „Bei diesen Ausflügen werden 15 bis 30 Kilometer zurückgelegt“, weiß Vizebürgermeister KommR Karlheinz Hödl, der Vorsitzende des Tourismusverbandes „Die besten Lagen.Südsteiermark“.

Leibnitz, 4. Mai 2015 – „Mit dem Radl zum Wein“ nennt der Tourismusverband „Die besten Lagen.Südsteiermark“ seine geführten Touren zu den attraktiven Weingütern. Die Aktion findet jeden Samstag von 16. Mai bis 13. Juni 2015 statt. Treffpunkt ist jeweils um 13 Uhr vor dem Rathaus in Leibnitz. Anmeldungen werden jeweils bis Freitag, 18 Uhr, im Tourismusbüro entgegengenommen. Mitglieder des Radclubs Union Volksbank Leibnitz begleiten die sportlichen Gäste zu den Buschenschänken. Bei den Fahrten werden 15 bis 30 Kilometer zurückgelegt. „Kenner und Liebhaber der Südsteiermark wissen, dass unsere Region etwas hügelig ist“, bemerkt Vzbgm. KommR Karlheinz Hödl, der Vorsitzende des Tourismusverbandes „Die besten Lagen.Südsteiermark“, und stimmt die Radfahrer auf anspruchsvollere Strecken ein. Die Freizeitsportler werden für die Strapazen mit einer beeindruckenden Aussicht über die abwechslungsreiche Landschaft belohnt. Wird dem einen oder anderen Freizeitsportler eine Tour zu stark, so können sie sich gegen Bezahlung ein Taxi für die Rückfahrt organisieren.

Beginn mit einer Fahrt nach Labuttendorf

Gestartet wird die geführte Radtour am 16. Mai mit einer Fahrt zum Weingut-Buschenschank Gründl in Labuttendorf. Am 23. Mai statten die Freizeitsportler dem Weingut-Buschenschank Tinnauer in Gamlitz einen Besuch ab. Am 30. Mai führt die Tour zum Weingut-Buschenschank Assigal auf den Götterberg. Am 6. Juni machen die Radfahrer beim Weingut-Buschenschank Schneeberger in Heimschuh Station. Die letzte Tour dieser Saison führt am 13. Juni zum Weingut-Buschenschank Neubauer in Spielfeld.

Attraktives Paket
Besucher nutzen die Aktion „Mit dem Radl zum Wein“ für einen Kurzurlaub in der Südsteiermark. Dafür hat der Tourismusverband „Die besten Lagen.Südsteiermark“ ein attraktives Paket geschnürt. Das Angebot umfasst drei Nächte mit einem Genießerfrühstück, eine geführte Radwanderung, eine Buschenschankjause mit zwei Getränken, einen Besuch im Genussregal Südsteiermark, in der Ölmühle Hartlieb und in der „Vinoble Cosmetics“, einen Eintritt ins Städtische Erlebnisbad Leibnitz sowie die Radkarte Südsteiermark. Das Package gilt jeweils von Donnerstag bis Sonntag von 14. Mai bis 14. Juni 2015. Das Wochenende kostet pro Person pauschal 117 bis 243 Euro. Dabei können Gäste ihre Unterkunft vom idyllischen Weinbauernhof bis zum bestens ausgestatteten Viersternehotel selbst wählen.

Tourismusverband „Die besten Lagen.Südsteiermark“
Die Bezirkshauptstadt Leibnitz, etwa 40 Kilometer südlich von Graz gelegen, ist das Tor zur Südsteiermark. Der Tourismusverband „Die besten Lagen.Südsteiermark“ versteht sich als Motor einer nachhaltigen touristischen Entwicklung in der Region. Die Vielfalt an Möglichkeiten präsentiert sich seit Herbst 2007 unter dem gemeinsamen Markendach.

Weitere Informationen unter www.leibnitz.info

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Kommhaus
Altausseer Straße 220
8990 Bad Aussee, Austria
Tel.: +43 3622 55344-0
Fax: +43 3622 55344-17
E-Mail: presse@kommhaus.com


Wer kommuniziert, gewinnt.

Die Südsteiermark Presseagentur ist ein Pressedienst für die gesamte Südsteiermark.
Sie möchten die Dienstleistungen der Südsteiermark Presseagentur nutzen?
Auf Ihre Anfrage unter office@kommhaus.com freuen wir uns.