25.000 Besucher beim 99. Gady Markt in Lebring
18.09.2015
 

25.000 Besucher beim 99. Gady Markt in Lebring

Ein halbes Jahr vor dem großen Jubiläumsfest freute sich das Familienunternehmen Gady über 25.000 Besucher beim größten Südsteirischen Volksfest in Lebring.


Foto: Gady Gruppe (frei)

Freuen sich über 25.000 Besucher beim 99. Gady Markt in Lebring: Ingrid Gady (Mitte) und die Geschäftsführer des südsteirischen Traditionsunternehmens Philipp Gady (rechts) und Eugen Roth (links).

Foto: Gady Gruppe (frei)

25.000 Besucher besuchten am 12. und 13. September den 99. Gady Markt in Lebring. Neben dem großen Herbstmarkt und dem „I bin dabei“-Traktortreffen zählten der Vergnügungspark und die drei Festzelte zu den Höhepunkten. Das Steirische Weindorf und das Terrassencafé rundeten den rund um gelungenen Festgenuss kulinarisch ab. Im Frühjahr 2016 feiert Gady das 80-jährige Firmenjubiläum mit dem 100. Gady Markt.

Lebring, 18. September 2015 – „Bestes frühherbstliches Wetter, eine großartige Stimmung und 25.000 Gäste – der 99. Gady Markt war ein großer Erfolg“, freut sich Mag. Philipp Gady, Geschäftsführer der Gady Gruppe und Veranstalter des beliebten Volksfestes. „Wir haben nun so richtig Lust auf den großen Jubiläumsmarkt im nächsten Jahr bekommen“, sagt Gady. Von 12. bis 13. März 2016 feiert die Gady Gruppe ihr 80-jähriges Bestandsjubiläum beim 100. Gady Markt in Lebring.

Viele Höhepunkte beim 99. Gady Markt
Der Startschuss zum 99. Gady Markt in Lebring fiel am 12. September mit dem großen „I bin dabei“-Traktortreffen. Gemeinsam mit ORF-Moderator Sepp Loibner trafen sich Traktorfreunde aus ganz Österreich um via Leibnitzer Hauptplatz zum Gady-Gelände zu fahren. Von liebevoll gepflegten Oldtimern bis zu modernsten Hightech-Maschinen gab es dabei alle Arten von Landmaschinen zu bestaunen. Anschließend stand der große Herbstmarkt im Mittepunkt des Interesses. Gady Landmaschinen präsentierte dabei unter anderem die neuesten Produkte von Steyr, Case oder Massey Ferguson. Gemeinsam mit den Landtechnik- und Oldtimershops fanden Landwirte und Traktorenliebhaber dabei ein wahres Schlaraffenland vor. Freunde von ebenso kraftvollen, aber sportlicheren Fahrzeugen kamen bei der Präsentation der neuesten Highlights von Gady BMW auf ihre Rechnung. Gady Mini, Gady Toyota und das Autohaus Salis und Braunstein waren ebenfalls mit den aktuellen Modellen vertreten.

Musik, Spaß und Unterhaltung
Beim großen Rahmenprogramm des 99. Gady Markts amüsierten sich Besucher jeglichen Alters. Für Kinder gab es im Hauptgebäude ein buntes Unterhaltungs- und Animationsprogramm mit dem Team von Spaß und Wirtschaft. Im Steirischen Weindorf erfreuten sich die Gäste an ausgewählten kulinarischen Schmankerln der Region. Rund um die drei Festzelte, den Vergnügungspark und das Terrassencafé sorgten Musikgruppen wie „7ma Blech“, „Die Gamsjäger“, die „Austria Band“ oder die Trachtenkapelle Lebring-St. Margarethen für gute Stimmung. Insgesamt zählten die Organisatoren der Gady Gruppe rund 25.000 Besucher – eine gelungene „Generalprobe“ für den großen Jubiläums-Gady Markt von 12. bis 13. März 2016.

Weitere Informationen unter www.gady.at

Corporate Data
Vor mehr als 70 Jahren gründete Franz Gady einen Fahrradhandel in Lebring. Von Anbeginn an standen die traditionellen Werte wie Vertrauen, Tradition, Stolz und Leistung im Zentrum des Tuns der Familie Gady. Diesen Werten fühlt sich die mittlerweile dritte Generation nach wie vor verpflichtet. Heute vereint das südsteirische Familien- und Traditionsunternehmen 13 Niederlassungen in der Steiermark und in Kärnten (2 x Salis und Braunstein, 11 x Gady) unter einem Dach und zählt zu den führenden Auto- und Landmaschinenbetrieben Österreichs. Das Unternehmen beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Geleitet wird die Unternehmensgruppe von Mag. Philipp Gady und Mag. Eugen Roth.


Dateien

Gady_Bildtext.doc22 K
Gady.doc44 K
Gady.jpg1.9 M

Wer kommuniziert, gewinnt.

Die Südsteiermark Presseagentur ist ein Pressedienst für die gesamte Südsteiermark.
Sie möchten die Dienstleistungen der Südsteiermark Presseagentur nutzen?
Auf Ihre Anfrage unter office@kommhaus.com freuen wir uns.